WARENKORB

Kleinkunst

Harry G: #harrydieehre

Harry G

Mit seinem Debüt-Programm "Leben mit dem Isarpreiß“ ist Markus Stoll alias Harry G seit Mitte 2014 auf Tour. Mehr als 150 Aufführungen – darunter 3 Mal im ausverkauften Circus Krone in München – machen Harry G zu einem der erfolgreichsten Kabarett und Comedy Senkrechtstarter der letzten Jahre.

Der bayerische Grant des Harry G trifft den Nerv: Seine grantigen Schimpftiraden glänzen durch intelligenten Witz und eine ordentliche Portion bitterböser Satire. Über 40 Millionen mal wurden seine einzigartigen Videoclips in den Sozialen Medien angeschaut und mit über 240.000 Fans auf Facebook ist er als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart bereits bestens bekannt.

Auf der Bühne und in seinen Clips erzählt Harry G skurrile Geschichten aus dem Leben in der Landeshauptstadt und schlüpft dabei in die Rolle der unterschiedlichsten Figuren. Er beschäftigt sich mit Alltagsthemen und -begegnungen, die er sich zwingend von der Seele meckern muss. Erfrischend bissig und manchmal politisch unkorrekt hält er in „Leben mit dem Isarpreiß“ seinen Mitmenschen den Spiegel vor und bringt dabei so manche Absurdität seines Umfeldes zu Tage.

Markus Stoll, der sich selbst als verwöhntes Einzelkind bezeichnet, ist gebürtiger Regensburger und verbrachte einen Großteil seiner Kindheit mit seiner Familie am Schliersee. Nach dem Abitur, studierte er Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck und Buenos Aires. Seit 2006 lebt er in München. Wenn er nicht gerade über neue Themen brütet, die er in Clips oder auf der Bühne zur Sprache bringt, frönt der sportliche 35-jährige seinen Hobbies Eisbach-Surfen, FreeSki und Mountainbiken. Er bewundert Gerhard Polt und Fredl Fesl und ist Fan von Helge Schneider und Harald Schmidt. Sich selbst sieht Markus Stoll als zeitgemäßen Bayern, für den Tradition und Moderne keine Gegensätze sind.

Wohnort München
Geburtsort Regensburg
Geburtsjahr 1979
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch,
Dialekte Bayerisch, Wienerisch, Ostdeutsch, Tirolerisch, Berlinerisch, Kölsch, Thailändisch, Ruhrpottdeutsch, Schwäbisch, Fränkisch
Vorlieben Mountainbiken, FreeSki, Eisbach-Surfen

Wann Wo
26.11.2018, 20:00 Uhr

Stadttheater Ingolstadt - Festsaal

Weiterleiten

Ingolstadt


Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Tickets

Tickets bestellen

Ganz bequem:

  • Bestellen Sie Ihre Tickets gleich telefonisch!
    TICKET-Hotline: 0841 / 96 66 800
    Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr
    Samstag von 08:00 bis 12:00 Uhr
  • Persönlich in einer unserer zehn Geschäftsstellen:
    TICKET vor Ort

Oder:

  • Über inseren Partner CTS Eventim AG:
    TICKET online (ggf. abweichende Preise!)

Der Ticketservice des DONAUKURIER und seiner Lokalausgaben ist offizielle Vorverkaufsstelle der CTS Eventim AG, der München Ticket GmbH, der Reservix GmbH und von Ticket Regional

Veranstaltungsort

Stadttheater Ingolstadt - Festsaal

Schloßlände 1

85049 Ingolstadt


(0841) 935150

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Veranstaltungen suchen

Ticket-Veranstaltungen

Notdienste in...

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

Meistgeklickt

Event Special

Überblick